Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

KHD Einsatz in Bosnien

[Bericht mit Fotos]

Das Sturmtief "Yvette" sorgte in ganz Europa für schwere Überflutungen. Die bosnische Regierung bat die EU Staaten um Hilfe. Aus Niederösterreich wurden mehrere Einsatzkräfte entsendet, auch der Versorgungsdienst Nord welcher in Kautzen stationiert ist. OFM Herbert Schawel (FF Dobersberg) fuhr gemeinsam mit OFM Clemens Datler (FF Pleßberg), HBI Rudolf Schneider (FF Langenlebarn) und Gruppenkommandant HBI Harald Blei nach Bosnien um die eingesetzten Kräfte zu versorgen. Mehrmals musste wegen steigenden Pegel der Standort geändert werden.

 

Von Sonntag den 18.05.2014 bis am Donnerstag den 22.05.2014 war die Versorgungsgruppe Nord im Einsatz.

  • 10288791_549277901847198_200189657139988146_n
  • 10376036_549277821847206_1344963710455302533_n
  • 10391408_549277508513904_4137284705387246469_n
  • khd_bosnien
  • khd_bosnien2
  • khd_bosnien8
Freitag, 25. September 2020

Designed by LernVid.com