Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Forstunfall, Person in Notlage bei Unterpertholz (Gde Raabs)

[Bericht mit Fotos]

Am Montag den 17.07.17 wurden die Feuerwehren Unterpertholz Raabs und Dobersberg mit der Meldung "Person in Notlage" zu einem Forstunfall bei einen Waldstück zwischen Unterpertholz und Oberndorf/Weikertschlag alarmiert. Ein 51 Jähriger wurde bei Holzschlägerarbeiten von einem umstürzenden Baum getroffen und zu Boden geschleudert geworden. Da am Anfang noch nicht klar war ob die Person eingeklemmt war ,wurden Hebekissen+Regler, Unterlegtkeile und Motorsäge händisch mehrere Hundert Meter in den Wald zum Unfallort gebracht. Vor Ort konnte festgestellt werden das das Unfallopfer nicht eingeklemmt war und bereits durch Notarzt betreut wurde. Die Feuerwehren unterstützten den Abtransport zum Notarzthubschrauber und konnten nach 1,5 Stunden einrücken.  Die FF Dobersberg war mit RLFA Dobersberg und 7 Mann im Einsatz.

Fotos: FF Raabs

  • FormatFactoryDSC_1601
  • FormatFactoryDSC_1607

Unwetteranzeige von uwz.at       

Österreich

Mannschaftsfoto 2018

Zufallsbild aus Einsätze, Übungen, ....

Wissenstest Feuerwehrjugend 2012 Nr5b.jpg
zum Vergrößern klicken (mit Weiterblätterfunktion)
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Designed by LernVid.com