Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Brand am Schießplatz Dobersberg

Am Freitag den 18.09.2020 um 10:14  wurde die FF Dobersberg zu einem Kleinbrand am Schießplatz Dobersberg gerufen. Die Überdachung einer Schießbahn stand beim Eintreffen bereits in Vollbrand und das Feuer griff gerade auf die umliegende Vegetation über. RLFA Dobersberg verhinderte mit HD und 2 C Rohren die weitere Brandausbreitung. Nachdem KLF Dobersberg mit Sonderanhänger 16 000L die Löschwasserversorgung sicherstellte konnte der Brand gelöscht werden. Mit Atemschutz wurde dann das Dach geöffnet um Nachlöscharbeiten durchzuführen. Die FF Dobersberg war 3 Fahrzeugen und 17 Mann 4 Stunden im Einsatz.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12

Sonntag, 25. Oktober 2020

Designed by LernVid.com