Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Gemeindeübung in Hohenau

Die Gemeindeübung am 15.04.2011 hatte den Schwerpunkt Atemschutz. Viele Atemschutztrupps wurden zur Personensuche in ein verrauchtes Haus geschickt. RLFA unterstützte die Atemschutztrupps mittels HD, während das LF eine Speisleitung zum RLFA aufbaute.
Beim ALF wurde der Atemschutzsammelplatz eingerichtet und die gebrauchten Atemschutzflaschen wieder aufgefüllt. Die Übung dauerte zwei Stunden.
Die FF Dobersberg war mit RLFA, LF, ALF, KDO und 21 Mitglieder vor Ort

Sonntag, 02. Oktober 2022

Designed by LernVid.com