Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Atemschutzübung in Merkengersch

[Bericht mit Fotos]

Eine Atemschutzübung in Merkengersch konnte unter realtitätsnahen Bedingungen in einen Abruchhaus stattfinden. Samstag den 21.06.2014 gegen 19:30 wurden die Atemschutztrupps der Feuerwehren der Gemeinde Dobersberg zur Menschenrettung gerufen. Im Abbruchhaus herrschte dichter Rauch und die Türen waren verschlossen. Die Atemschutztrupps mussten sich Meter für Meter durchtasten und mit der Feuerwehraxt die Türen aufbrechen.

Mehrere Personen wurden von den Atemschutztrupps gerettet. Mittels C-Strahlrohr wurde die hydraulische Ventilation durchgeführt womit der Nebel schnell aus dem Gebäude geblasen wurde. Die Atemschutzflaschen wurden vor Ort von ALF Dobersberg befüllt.

RLFA, ALF und KDO war mit 8 Mann dabei.

  • 20140621_202647
  • 20140621_203929
  • 20140621_203941
  • 20140621_203947
  • 20140621_203948
  • 20140621_204046
  • 20140621_204435
  • 20140621_205157

Donnerstag, 06. Oktober 2022

Designed by LernVid.com