Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Gemeindeübung in Brunn

Am Samstag, dem 4. Juli, nahm die Feuerwehr Dobersberg an der jährlichen Gemeindeübung teil. Diese wurde heuer von der Freiwilligen Feuerwehr Reibers-Brunn organisiert.

Übungsannahme war ein Wald- und Flurbrand im Pengerswald zwischen Brunn und Reinolz. Noch dazu hatte sich aufgrund der starken Rauchentwicklung ein Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen ereignet.

Die Feuerwehr Dobersberg war mit insgesamt vier Fahrzeugen im Einsatz. Die Besatzung des Rüstlöschfahrzeuges wurde sofort nach dem Eintreffen mit der Menschenrettung aus dem verunfallten Fahrzeug betraut, während das Kleinlöschfahrzeug für den Aufbau einer Relaisleitung benötigt wurde. Die Besatzung des MTF betreute den Faltbehälter, der bei Waldbränden als "Puffer" dient und mit Güllefässern befüllt wird, bevor das Löschwasser weitergepumpt wird. Das Unfallfahrzeug wurde mittels Kran abtransportiert. 

 

  • 001
  • 002
  • 003
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007
  • 008
  • 009
  • 010
  • 011
  • 012
  • 013
  • 014
  • 015
  • 016
  • 017
  • 018
  • 019
  • 020

Sonntag, 25. Oktober 2020

Designed by LernVid.com