Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

VU mit 1 eingekl. Person

Am Dienstag dem 11.10.2011 gegen 6:30 wurde die Feuerwehr Dobersberg
zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.
Ein Fahrzeug war zwischen Griesbach und Göpfritzschlag von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer war auf der Stelle tot.
Die Bergung des Unfallfahrzeuges übernahm die FF Karlstein.
Einsatzdauer: 30 Minuten Eingesetzte Fahrzeuge: RLFA mit 6 Mann

Unwetteranzeige von uwz.at       

Österreich

Mannschaftsfoto 2018

Zufallsbild aus Einsätze, Übungen, ....

Fahrzeugbergung Lexnitz 08.05.2011 Nr2b.jpg
zum Vergrößern klicken (mit Weiterblätterfunktion)
Samstag, 11. Juli 2020

Designed by LernVid.com