Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Brandeinsatz und Notstromversorgung

Das Wetter führte diese Woche zu starken Vereisungen im Waldviertel. Am 02.12.2014 wurde die Feuerwehr Dobersberg gegen 19:30 zur Notstromversorgung mit STROMA 150 kVA nach Oedt an der Wild gerufen. Dort fiel am Nachmittag der Strom aus und die Wiederversorgung konnte aufgrund von Leitungsschäden nicht sofort hergestellt werden. Um 20:30 konnte das STROMA bereits ins Ortsnetz einspeisen.

 

Gegen 22:55 wurde die Feuerwehr Goschenreith, Peigarten, Merkengersch und Dobersberg zu einen Trafobrand nach Goschenreith gerufen. Es stellte sich jedoch heraus, dass außerhalb der Ortschaft auf einer Hochspannungsleitung  Probleme machte. Vermutlich in Folge der Vereisung kam es zur Explosion der Isolatoren wodurch ein massiver Lichtbogen und mehreres lautes Knallen vernommen wurde. Techniker der EVN konnten den Schaden in der Nacht noch beheben.

Die Stromversorgung konnte am Freitag Abend in Oedt /Wild wieder hergestellt werden. Das STROMA 150kVA konnte nach 66 Betriebsstunden wieder abgeholt werden.

Unwetteranzeige von uwz.at       

Österreich

Mannschaftsfoto 2018

Zufallsbild aus Einsätze, Übungen, ....

1.Dobersberger Ferienspiel bei der FF Dobersberg 2012 Nr20.jpg
zum Vergrößern klicken (mit Weiterblätterfunktion)
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Designed by LernVid.com