Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Flurbrand bei der Radlmühle

[Bericht mit Fotos]

Zu einem Flurbrand nahe der Radlmühe (GDE Waldkirchen) wurden am Mittwoch den 20.07.16 die Feuerwehren Dobersberg und Waldkirchen alarmiert. Ein Ästehaufen am Rand eines Waldes war in Brand geraten und griff beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte leicht auf den Wald über. Beim Eintreffen des RLFA Dobersberg hatte das Tanklöschfahrzeug Waldkirchen den Brand schon unter Kontrolle. Um die letzten Glutnester noch abzulöschen wurden der Brandherd mittels Traktor zerteilt und mit 3 Ladungen Wasser eines Vakuumfasses abgelöscht. Das RLFA Dobersberg konnte nach einer Einsatzzeit von einer Stunde mit 5 Mann wieder einrücken.

  • 20160720_141328
  • 20160720_141812
  • 20160720_141902

 

Montag, 10. August 2020

Designed by LernVid.com