Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

 

Rauchmelder

 

80% der Brandopfer sterben nicht an den Flammen sondern an einer  Rauchgasvergiftung. Im Schlaf kann der Geruch nicht wahrgenommen werden. Somit reichen schon wenige Atemzüge im hochgiftigen Brandrauch für eine Bewusstlosigkeit und den sicheren Tod.

Rauchwarnmelder retten Leben. Um nur wenige Euro können diese akustischen  Warneinrichtungen im Schlaf- oder Wohnbereich in nur wenigen Handgriffen installiert werden. Sollte ein Brand ausbrechen, beginnen die  Rauchwarnmelder zu piepsen und alarmieren so die Bewohner und Nachbarn.

 

 

 

 

Unwetteranzeige von uwz.at       

Österreich

Mannschaftsfoto 2018

Zufallsbild aus Einsätze, Übungen, ....

Fahrzeugbergung Lexnitz 08.05.2011 Nr3b.jpg
zum Vergrößern klicken (mit Weiterblätterfunktion)
Sonntag, 17. November 2019

Designed by LernVid.com