Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Übung Retten aus Tiefen und Höhen

[Bericht mit Fotos]

Am Samstag den 29.10.16 fand eine technische Übung über das Retten aus Tiefen und Höhen. Die erste Station war eine gestürzte bewusstlose Person in einer Kanalöffnung. Nachdem die Luftqualität mittels Schadstoffmessgerät festgestellt war, wurde der Kanal durch das Druckluftgerät belüftet. Danach stieg ein Feuerwehrmann zur Person hinunter prüfte den Gesundheitszustand. Danach wurde die Rettung mittels Seilzug durchgeführt. Bei der zweiten Station mussten eine Person über eine Klippe abgeseilt werden. Dabei wurde die Seilwinde an einem Baum gespannt und die Person mittels Korbtrage hinuntergelassen An der 2,5 stündigen Übung nahmen 11 Kameraden teil.

  • IMG_9065
  • IMG_9074
  • IMG_9077
  • IMG_9078
  • IMG_9079
  • IMG_9080
  • IMG_9083
  • IMG_9085
  • IMG_9086
  • IMG_9089
  • IMG_9090
  • IMG_9092
  • IMG_9093
  • IMG_9096
  • IMG_9098
  • IMG_9099
  • IMG_9101
  • IMG_9102
  • IMG_9115
  • IMG_9118
  • IMG_9120
  • IMG_9121
  • IMG_9124
  • IMG_9128
  • IMG_9131
  • IMG_9132
  • IMG_9133
  • IMG_9137
  • IMG_9138
  • IMG_9139
  • IMG_9144
  • IMG_9149
  • IMG_9150
  • IMG_9151
  • IMG_9152
  • IMG_9153
  • IMG_9154
  • IMG_9156
  • IMG_9157
  • IMG_9158
  • IMG_9159
  • IMG_9160
  • IMG_9163
  • IMG_9164
Sonntag, 02. Oktober 2022

Designed by LernVid.com