Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Schadstoffübung im Lagerhaus Dobersberg

Sieben Personen von Feuerwehren gerettet!

 Das war eines der Ergebnisse der im Raiffeisen Lagerhaus Dobersberg stattgefundenen gemeinsamen Übung der Feuerwehren Dobersberg, Goschenreith, Riegers und Schuppertholz mit 5 Einsatzfahrzeugen und 31 Feuerwehrmitgliedern. Hauptziel war es die Kommunikation und  Zusammenarbeit für den Einsatzfall zu stärken. Übungsannahme war, dass bei Reinigungsarbeiten unbeabsichtigt schädliche Dämpfe freigesetzt wurden. Diese breiteten sich in zwei Hallen aus. In  Folge gab es sieben Verletzte die von den fünf Atemschutztrupps der eingesetzten Feuerwehren gerettet wurden. Weitere Gefahrenquellen mussten von den Trupps identifiziert werden. Eine Zubringleitung von der Thaya zum Einsatzbereich im Lagerhaus für die Löschwasserversorgung wurde ebenfalls erfolgreich verlegt. Ein Atemschutzsammelplatz wurde eingerichtet und betrieben. Die Übungsbeobachtung erfolgte durch den zuständigen Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten Hauptbrandinspektor Leopold Hiermann

Weiterlesen: Schadstoffübung im Lagerhaus Dobersberg

Medaillenregen beim FJ Landesschibewerb

[Bericht mit Fotos]

Am Samstag den 02.03.19 ging es für die Feuerwehrjugend Dobersberg zum Landesschibewerb der Feuerwehrjugend nach Annaberg. Dabei konnten die 12 Feuerwehrjugendmitglieder bei nicht so tollen Wetter aber guten Pisten trotzdem gute Platzierungen erringen. In der Disziplin WTSchi1 konnten die ersten fünf Plätze und in WTSchi2 der 3 Platz erobert werden.

Weiterlesen: Medaillenregen beim FJ Landesschibewerb

Übung Personenrettung aus fließendem Gewässer

Am Freitag fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Dobersberg eine Übung zum Thema Personenrettung aus fließendem Gewässer statt. Die Übungsannahme war, dass mehrere Personen im Bereich des Pioniersteges im Naturpark in Dobersberg in die Thaya gestürzt waren. Um die Übung so realistisch wie möglich zu gestalten waren zwei mit Neoprenanzügen ausgestattete Schwimmer sowie eine Holzpuppe im Wasser.

Alle Übungsdarsteller verhielten sich unterschiedlich und waren an unterschiedlich schwer zugänglichen Stellen im Fluss positioniert worden. Daher bestand die Herausforderung darin, mit den zur Verfügung stehenden Mitteln aus dem Rüstlösch- und Kleinlöschfahrzeug einen schnellen sowie für die Retter sicheren Zugang zu schaffen, die Person aus dem Wasser zu retten und anschließend zu versorgen.

Nachdem alle Personen erfolgreich gerettet wurden rückte die 13 Mann starke Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Weiterlesen: Übung Personenrettung aus fließendem Gewässer

Feuerwehrball 2019

[Bericht mit Fotos]

Am Samstag den 2. Februar 2019 fand der Dobersberger Feuerwehrball statt. Nach dem Eintanzen konnte Kdt Kurt Goldnagl zahlreiche Kameraden aus den Nachbarfeuerwehren und anderen Feuerwehrabschnitten sowie Ballgäste und Freunde aus anderen Organisationen begrüßen. Für gute musikalische Stimmung sorgte die Band Aufwind.

Weiterlesen: Feuerwehrball 2019

Unwetteranzeige von uwz.at       

Österreich

Mannschaftsfoto 2018

Zufallsbild aus Einsätze, Übungen, ....

Bezirksbewerbe 2012 Nr3.jpg
zum Vergrößern klicken (mit Weiterblätterfunktion)
Dienstag, 19. März 2019

Designed by LernVid.com