Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Übung Personenrettung aus fließendem Gewässer

Am Freitag fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Dobersberg eine Übung zum Thema Personenrettung aus fließendem Gewässer statt. Die Übungsannahme war, dass mehrere Personen im Bereich des Pioniersteges im Naturpark in Dobersberg in die Thaya gestürzt waren. Um die Übung so realistisch wie möglich zu gestalten waren zwei mit Neoprenanzügen ausgestattete Schwimmer sowie eine Holzpuppe im Wasser.

Alle Übungsdarsteller verhielten sich unterschiedlich und waren an unterschiedlich schwer zugänglichen Stellen im Fluss positioniert worden. Daher bestand die Herausforderung darin, mit den zur Verfügung stehenden Mitteln aus dem Rüstlösch- und Kleinlöschfahrzeug einen schnellen sowie für die Retter sicheren Zugang zu schaffen, die Person aus dem Wasser zu retten und anschließend zu versorgen.

Nachdem alle Personen erfolgreich gerettet wurden rückte die 13 Mann starke Mannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein.

  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser001
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser002
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser003
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser004
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser005
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser006
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser007
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser008
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser009
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser010
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser011
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser012
  • 20190222_ff_dobersberg_PIN_Wasser013

Unwetteranzeige von uwz.at       

Österreich

Mannschaftsfoto 2018

Zufallsbild aus Einsätze, Übungen, ....

LKW Brand 29.05.2012 Nr3b.jpg
zum Vergrößern klicken (mit Weiterblätterfunktion)
Donnerstag, 23. Mai 2019

Designed by LernVid.com