Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Brand in einer Hackgutförderanlage in Merkengersch

[Bericht mit Fotos]

Zu einem Rückbrand in einer Hackgutförderanlage wurden die Feuerwehren Merkengersch, Niederedlitz, Riegers und Dobersberg am Sonntag den 27.12.2015 gegen 08:20 nach Merkengersch gerufen. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde eine starke Verrauchung bei der Hackgutheizung und des Hackschnitzellagers festgestellt. Mittels Atemschutz wurden Teile des Hackgutlagers und die Förderschnecke ausgeräumt und abgelöscht. Mittels Wärmebildkamera wurde die Brandstelle kontrolliert. Die Atemschutzflaschen wurden vor Ort von ALF Dobersberg befüllt. Die FF Dobersberg war mit RLFA, LF, ALF und 20 Mitglieder eine Stunde im Einsatz.

  • DSCN1865
  • DSCN1866
  • DSCN1867
  • DSCN1869
  • DSCN1872

Unwetteranzeige von uwz.at       

Österreich

Mannschaftsfoto 2018

Zufallsbild aus Einsätze, Übungen, ....

LKW Brand 29.05.2012 Nr4b.jpg
zum Vergrößern klicken (mit Weiterblätterfunktion)
Donnerstag, 12. Dezember 2019

Designed by LernVid.com