Unsere Freizeit für ihre Sicherheit

Baum auf der LB30

[Bericht mit Foto]

Am 23.12.2012 um 15:25 wurde die FF Dobersberg zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Ein Baum war auf die LB30 nahe dem Flugfeld gestürzt. Der Baum wurde mittels Motorsäge zerschnitten und in den angrenzenden Wald geräumt. Es war das LF mit 8 Mann im Einsatz, weiter 13 Mitglieder blieben im FF Haus zurück.

Weiterlesen: Baum auf der LB30

Fahrzeugbergung auf der Schellingsbrücke

[Bericht mit Fotos]

Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Freiwillige Feuerwehr Dobersberg am 21.12.2012 um 14:10 alarmiert. Ein Fahrzeuglenker verlor die Kontrolle von seinem Fahrzeug, kommt ins Schleudern und prallte gegen das Brückengeländer. Das Fahrzeug blieb schließlich in der Straßenmitte stehen. Der Fahrzeuglenker wurde leicht verletzt. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden und verlor Betriebsmittel welches mit Ölbindemittel gebunden wurde. Um den Fahrzeugstau aufzulösen wurde das Fahrzeug mittels Muskelkraft auf eine Fahrbahn geschoben. Nachdem die wartenden Fahrzeuge weg waren erfolgte die Fahrzeugbergung mittels Kran des VF´s. Die Straße wurde dann noch von Betriebsmittelrückstände, Ölbindemittel und Fahrzeugteilen gereinigt. Die Feuerwehr Dobersberg war mit RLFA und VF mit 11 Mann im Einsatz. Der Einsatz dauerte 2 Stunden.

Weiterlesen: Fahrzeugbergung auf der Schellingsbrücke

Türöffnung

Zu einer Türöffnung in der Kautznerstraße wurde die FF Dobersberg von LWZ NÖ am 17.12.2012 um 10:12 alarmiert. Bereits bei Ausrückemeldung konnte von der LWZ Entwarnung gegeben werden. Durch die überraschend schnelle Beschaffung der Hausschlüssel konnte der Gemeindearzt die Wohnung betreten und den schnellen Abtransport der Patientin ins Landesklinikum Waidhofen/Thaya vorbereiten.

Tödlicher Verkehrsunfall nähe Lexnitz

Am Montag dem 29.10.2012 um 10:58 Uhr wurde die Feuerwehr Dobersberg und Schönfeld zu einer Menschenrettung auf der L67 Höhe Lexnitz gerufen. Beim Eintreffen des RLFA an der Unfallstelle war der Lenker laut dem Gemeindearzt schon tot. Die Aufgabe der Feuerwehr Dobersberg bestand darin die Unfallstelle abzusichern, den Brandschutz aufzubauen und den Lenker mittels hydraulischen Rettungsgeräts aus den Fahrzeug zu bergen. Das Fahrzeug wurde danach mittels VF zu einem geeigneten Abstellplatz gebracht. Die Feuerwehr Dobersberg war mit RLFA, VF, LF und 13 Mitgliedern im Einsatz.  

Fahrzeugbergung nach Überschlag

Am Donnerstag dem 27.09.2012 um 17:17 Uhr wurde die Feuerwehr Dobersberg zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Ein Auto überschlug sich auf der LB30 und blieb Höhe Straßenmeisterei im Straßengraben liegen. Ein Unfallzeuge alarmierte die Einsatzkräfte und leistete Erste Hilfe. Die Feuerwehr Dobersberg sicherte die Unfallstelle ab und baute den Brandschutz auf. Das Fahrzeug wurde mittels VF geborgen Es waren Polizei und Rettung vor Ort. Die Feuerwehr Dobersberg war mit VF und LF mit 8 Mitliedern eine Stunde im Einsatz.

Personensuche in Großau

Am Mittwoch dem 15.08.2012 war ein 84-jähriger Mann aus Großau abgängig. Um 20:00 wurde die örtliche Feuerwehr und die umliegende Feuerwehren als auch die FF Groß Siegharts zwecks Suche mit der Wärmebildkamera alarmiert. Um 22:45 Uhr wurde die Feuerwehr Dobersberg und die Feuerwehr Karlstein mit der Wärmebildkamera nachalarmiert. 5 Kameraden fuhren mit KDO und Wärmebildkamera nach Großau. Weitere 10 Kameraden blieben im Feuerwehrhaus zurück. 

Weiterlesen: Personensuche in Großau

Brandsicherheitswache Air Show

[Bericht mit Fotos]

Am 4 und 5 August von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr war die Feuerwehr Dobersberg mit RLFA und 11 Mann zu der Brandsicherheitswache auf der Airshow eingeteilt.

Weiterlesen: Brandsicherheitswache Air Show

Scheunenbrand in Wiesmaden

Am 02.08.2012 um 20:20 wurde die Feuerwehr Dobersberg zu einem Scheunenbrand in Wiesmaden alarmiert. Es rückten innerhalb weniger Minuten RLFA, LF und ALF Dobersberg vollbesetzt (21 Mann) aus, 11 Mann blieben im Feuerwehrhaus zurück. Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt das der Brand schon unter Kontrolle war. ALF Dobersberg füllte die verbrauchten Atemluftflaschen. Um 22:20 waren alle Fahrzeuge wieder eingerückt

Fotostrecke FF Gastern

Sturmschaden

Am Samstag dem 28.07.2012 um 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr Dobersberg zu einem Sturmschaden alarmiert. Ein Ast welcher teilweise auf der LH 67 bei Lexnitz lag wurde mittels Motorsäge und Muskelkraft von der Straße entfernt. Es waren 8 Mitglieder mit RLFA 2000/200 im Einsatz. Einsatzdauer: 20 Minuten Es standen im Feuerwehrhaus weitere 17 Mitglieder bereit .

LKW Brand nähe Hohenwarth

[Bericht mit Fotos]

Dienstag dem 29.05.2012 um 8:30 wurde die Feuerwehr Dobersberg als Verstärkung zu einem LKW Brand nähe Hohenwarth gerufen. Ein vollbeladener LKW begann aus derzeit nicht bekannten Gründen zu brennen. Der Fahrer des LKW bemerkte die Flammen und konnte das Fahrzeug noch rechtzeitig am Fahrbandrand abstellen und sich in Sicherheit bringen. Nach 4 min rückte RLFA Dobersberg vollbesetzt zum Einsatzort aus. MTF Dobersberg rückte kurz nachher aus, wurde aber während der Einsatzfahrt zurück zum Feuerwehrhaus beordert um ALF Dobersberg zu holen.

Weiterlesen: LKW Brand nähe Hohenwarth

Fahrzeugbergung nähe Schießstätte

[Bericht mit Fotos]

Am Donnerstag dem 05.04.2012 um 17:25 wurde die Feuerwehr Dobersberg zu einer Fahrzeugbergung auf der L8170 nähe der Schießstätte gerufen. Ein PKW kam aus bisher unbekannter Ursache vom der Straße ab und ist im Straßengraben gegen eine Waldzufuhr geprallt. Bei der Ankunft war der Insasse bereits auf dem Weg ins Krankenhaus.

Weiterlesen: Fahrzeugbergung nähe Schießstätte

LKW Bergung Nr 2 am 15.02.2012

[Bericht mit Fotos]

Nach der 1. LKW- Bergung folgte die Bergung des zweiten LKWs nähe Schönfeld.  Ein unbeladener LKW samt Anhänger rutschte rechts in den Straßengraben. Dieser wurde gemeinsam mit der örtlichen Feuerwehr und einem Traktor geborgen

Weiterlesen: LKW Bergung Nr 2 am 15.02.2012

LKW- Bergung am 15.Februar 2012

Am Mittwoch dem 15.02.2012 um 14:35 wurde die Feuerwehr Dobersberg zu einer LKW Bergung alarmiert. Ein unbeladener LKW samt Anhänger kam trotz Schneeketten auf der L67 in Fahrtrichtung Fratres vom der Fahrbahn ab und rutsche rechts in den Straßengraben.

Weiterlesen: LKW- Bergung am 15.Februar 2012

Schneepflugbergung Nr 2

[Bericht mit Fotos]

Am Samstag dem 14.01.2012 um 11:30 wurde die Feuerwehr Dobersberg und Feuerwehr Gastern zu einer LKW Bergung gerufen. Ein Schneepflug rutschte nach einem Ausweichmanöver vom der Straße ab.

Weiterlesen: Schneepflugbergung Nr 2

Schneepflugbergung nach VU

[Bericht mit Fotos]

Am Freitag dem 13.01.2012 um 17:35 wurde die Feuerwehr Dobersberg zu einer Fahrzeugbergung auf der L8164 nähe Niederedlitz gerufen. Ein Schneeplug kam bei einem Verkehrsunfall von der Straße ab und musste mittels mehrere Seilwinden geborgen werden. 

Weiterlesen: Schneepflugbergung nach VU

Unwetteranzeige von uwz.at       

Österreich

Thaya Wasserstand Dobersberg Monatsansicht

Zufallsbild aus Einsätze, Übungen, ....

Technische Übung KFZ 09.10.2011 Nr4b.jpg
zum Vergrößern klicken (mit Weiterblätterfunktion)
Montag, 17. Dezember 2018

Designed by LernVid.com